Cialis Original 20mg Größer anzeigen

Cialis Original 20mg

Neu

Cialis Original per Nachnahme kaufen und ohne Kreditkarte bezahlen.

Sie erhalten sicher und diskret die Tadalafil 20 mg Filmtabletten von Lilly.

Express-Versand aus Deutschland ohne Rezept und zollfrei.

2 Stück in einem Blister

Mehr Details

Dieses Produkt ist nicht mehr auf Lager

39,00€

  • 2

Cialis rezeptfrei kaufen 

Hersteller: Lilly

Wirkstoff: Tadalafil

Dosierung: 20 mg

Wirkung: 36 Stunden

Anwendung: Erektile Dysfunktion (Impotenz)

Zahlungsmethoden: Nachnahme

Bestellen Sie jetzt Original Cialis 20 mg rezeptfrei per Nachnahme oder Vorkasse und freuen Sie sich auf eine schnelle Lieferung (1-3 Werktage).

Cialis per Nachnahme aus Deutschland 

Pharmakologische Wirkungen von Cialis (per Nachnahme kaufen)

Das Medikament ist zur Behandlung von Erektionsstörungen bei Männern vorgesehen. Cialis (rezeptfrei kaufen) ist ein exklusiver Hemmer der Phosphodiesterase Typ 5 (PDE-5) cGMP. Sexuelle Stimulation verursacht lokale Freisetzung von Stickstoffmonoxid, die Hemmung der PDE5 Wirkstoff Tadalafil führt zu erhöhten Konzentrationen von cGMP im Schwellkörper des Penis. Das Ergebnis ist eine Entspannung der glatten Muskulatur und die Durchblutung der Gewebe des Penis, die Erektion kann einsetzen. Cialis kann nicht ohne sexuelle Stimulation arbeiten.

Die Wirkung von Tadalafil auf  PDE-5 ist viel größer als auf andere Phosphodiesterasen. Cialis verbessert in 92% der Fälle  die Möglichkeit erfolgreichen Geschlechtsverkehr durchzuführen. Die Dauer der Wirkung des Arzneistoffs beträgt 36 Stunden, und die Wirkung ist nach 15 Minuten nach der Verabreichung der Tablette bereits erkennbar (wenn die Stimulation vorhanden ist).

Cialis (per Nachnahme kaufen) beeinflusst nicht das Niveau von Testosteron, LH und FSH im Blutplasma ändert sich nicbt. Es gab auch keine klinisch signifikanten Effekte auf die Spermien bei Männern, die Tadalafil in der empfohlenen Tagesdosis  6 Monate lang eingenommen haben.

Cialis sicher online bestellen

Absorption:

Tadalafil hat eine hohe Absorptionsrate, die maximale Wirkung tritt durchschnittlich nach 2 Stunden auf. Das Ausmaß und die Geschwindigkeit der Aufnahme ist unabhängig von der Nahrungsaufnahme oder Alkohol.

Stoffwechsel:

Metabolisiert sich durch das Isoenzym CYP3A4. Der hauptsächlich zirkulierende Metabolit ist metilkateholglyukuronid. Es ist 13.000-mal weniger gegen PDE5 aktiver als Tadalafil. Folglich ist dieser Metabolit unwahrscheinlich klinisch signifikant betrachtet.

Ausscheidung:

17,5 Stunden - ist die durchschnittliche Zeit bis aus dem Körper von Männern Tadalafil ausgeschieden wird. Tadalafil wird in Fäkalien (61%) und in geringerem Umfang im Urin (36%) ausgeschieden.

Pharmakokinetik in speziellen klinischen Situationen

Männer Senioren (ab 65 Jahren) haben eine niedrigere Rate der Reinigung des Körpers von Tadalafil, die zu einer Erhöhung der Wirkstoffkonzentration im Plasma um 25% im Vergleich zu Männern im Alter von 19 bis 45 Jahre widerspiegelte. Dieser Unterschied ist nicht signifikant und erfordert keine Anpassung der Einzeldosis.

Bei Diabetes-Patienten nach der Verabreichung von Tadalafil Arzneimittelkonzentration im Plasma steigt um etwa 19%, im Gegensatz zu gesunden Männern. Dieser Unterschied ist nicht signifikant und erfordert keine Anpassung der Einzeldosis.

Hinweise

Schwierigkeiten bei der Erreichung und Aufrechterhaltung einer Erektion für den Geschlechtsverkehr. Erektile Dysfunktion.

Die Dosierung von Cialis (rezeptfrei kaufen)

Das Medikament wird oral eingenommen, die empfohlene Dosis von Cialis ist 20mg, (nicht mehr als 1 Mal pro Tag).

Cialis (per Nachnahme kaufen) sollte man mindestens 15-20 Minuten vor dem voraussichtlichen Geschlechtsverkehr anwenden.

Nach der Einnahme des Medikaments können Patienten ohne Weiteres innerhalb von 36 Stunden Autofahren und andere Dinge ganz normal durchführen.

Nebenwirkungen

Die häufigsten: Dyspepsie (7%), Kopfschmerzen (11%).

Nebenwirkungen sind in der Regel gering und für 1-2 Stunden, bei ständiger Anwendung des Medikaments werden Nebenwirkungen reduziert.

Häufige: Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, laufende Nase, Gesichtsrötung.

Weniger häufig: Schwellung der Augenlider, Bindehautentzündung, Augenschmerzen, Schwindel.

Sehr selten: Überempfindlichkeit, einschließlich Hautausschlag, Urtikaria, vermehrtes Schwitzen, verschwommenes Sehen.

Herz-Kreislauf-System: bei Männern mit Herzkreislauferkrankungen: Herzinfarkt, Schlaganfall, Brustschmerzen, Herzklopfen. Es ist jedoch nicht bekannt, ob diese Vorkommen direkt mit Tadalafil gemeinsamkeit haben oder mit sexueller Erregung im Zusammenhang sind.

Gegenanzeigen

Gemeinsame Einnahme von Cialis (rezeptfrei kaufen) mit Medikamenten, die Nitrate enthalten;

Männer jünger als 18 Jahre;

Individuelle Unverträglichkeit mit den aktiven Komponenten;

Einsatz des Medikaments bei Frauen.

Hinweise

Bei Patienten mit Niereninsuffizienz sollte Cialis mit Vorsicht eingenommen werden, da die Daten aus klinischen Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit dieser Patientengruppe nicht zur Verfügung stehen.

Auch ist Vorsicht geboten miti Cialis bei Patienten, die Hemmer von Doxazosin einnehmen. Da die kombinierte Verwendung manchmal zu Blutdruckabfall führen kann.

Sexuelle Aktivität kann eine potenzielle Gefahr für die Männer sein, die an Herz-Kreislauf Krankheiten leiden. Es ist nicht Emfohlen erektile Dysfunktion zu behandeln mit der Verwendung von Cialis (per Nachnahme kaufen) oder anderen Potenzmitteln mit diesen Herzerkrankungen.

Das mögliche Risiko von Komplikationen in der sexuellen Aktivität bei Männern mit Erkrankungen des Herzkreislaufsystems:

Ein Herzinfarkt oder Schlaganfall innerhalb der letzten 60 Tage;

Instabile Angina kann während des Geschlechtsverkehrs auftreten;

Herzinsuffizienz, die während der letzten 6 Monate sich entwickelt hat;

Unregelmäßiger Herzschlag;

Hypotonie;

Vorsichtig muss mit Cialis (rezeptfrei kaufen) umgegangen werden für Männer mit einer Prädisposition für Priapismus (mit Sichelzellenanämie, Leukämie oder Myelom) oder bei Patienten mit einer Deformation des Penis (Peyronie-Krankheit oder Winkelung).

Der Patient sollte sofort einen Arzt konsultieren im Falle einer anhaltenden und schmerzhaften Erektion, die eine Dauer von 4 Stunden oder mehr hat.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Selektiver Inhibitor Ketoconazol in einer Dosis von 400 mg / Tag erhöht die Konzentration von Tadalafil im Plasma in einer Einzeldosis von 312% und die maximale Konzentration - 22%.

Ritonavir (200 mg, 2-mal / Tag) erhöht Belichtungsdosis von Tadalafil - Konzentration im Plasma bei 524%, ohne die maximale Konzentration. Solche Inhibitoren Ritonavir und Saquinavir, Erythromycin und Itraconazol und erhöhen die Aktivität von Tadalafil.

Rifampicin (60 / mg / Tag) verringert die Wirkung von Tadalafil Konzentration des Wirkstoffs im Blutplasma von 88% und die maximale Konzentration von 46%.

Tadalafil verstärkt die Wirkung von Medikamenten, die Nitrate in sich haben. Dies geschieht aufgrund der additiven Wirkung der Nitrate und Tadalafil auf den Stoffwechsel von Stickstoffmonoxid und cGMP. Gleichzeitige Anwendung von Cialis (per Nachnahme kaufen) mit Nitratenist kontraindiziert.

Tadalafil hat keinen Einfluss auf die Wirkung von Warfarin auf die Prothrombinzeit.

Tadalafil hat gefäßerweiternde Eigenschaften und kann oft die Wirkung von Medikamenten für die Blutdrucksenkung verstärken.

In einer gemeinsamen Anwendung von Tadalafil und Alphablocker Doxazosin (8 mg täglich) wurden die blutdrucksenkende Wirkung von Doxazosin erhöht. Einige hatten Schwindel. Niedrigere Dosen von Doxazosin wurden nicht untersucht.



Lagerung und Haltbarkeit


Cialis (rezeptfrei kaufen) an einem trockenen Ort, weg von Kindern lagern, bei einer Temperatur unter 30 ° C Haltbarkeit - 2 Jahre.